Willkommen bei StakeYard!


Arbeit an dritter SHIELD-Serie wird fortgesetzt

Mockingbird und Hunter könnten nun doch noch ihre eigene Serie bekommen. Unter dem Titel Marvel's Most Wanted soll bald ein zweiter Versuch gestartet werden. Insidern zufolge solle es "nicht unbedingt" ein klassischer Spin-off sein, was bedeuten könnte, dass die Figuren in Agents of SHIELD bleiben und nur ihre Geschichte erforscht wird.

Jeff Bell und Paul Zbyszewski sind für das Konzept und die Pilotfolge verantwortlich und zusammen mit Jeph Loeb ausführende Produzenten der potentiellen Serie.

verfasst am 21.08.2015, 11:26 für Whedon-fans.de

Kommentare
Keine Kommentare vorhanden Neuer Kommentar:

User-Login
Besitzt du noch keinen Account, kannst du hier einen erstellen.

User:
Passwort: 
speichern  


Insgesamt haben sich 4264 Whedon-Fans registriert.
1 Mitglieder sind online.





User-Login
Besitzt du noch keinen Account, kannst du hier einen erstellen.

User:
Passwort: 
speichern  


Insgesamt haben sich 4264 Whedon-Fans registriert.
1 Mitglieder sind online.





Into Every Generation ...

... a Slayer is born. Das galt zumindest, bis Buffy Summers auftauchte. Plötzlich gab es zwei Jägerinnen, sechs Jahre später sogar Tausende davon. Begon- nen hat in der Serie alles an der Sunnydale High, wo Buffy ihren Mentor Rupert Giles kennen lernte und von ihren Mitschülern Willow und Xander persönlich und "beruflich" unterstützt wurde.

Überzeugen kann die Serie vor allem auf zwischenmenschlicher Ebene. Denn die Mächte der Finsternis werden in Buffy nicht selten von persönlichen Dämonen überschattet. Was sich in den sieben Jahren am Schlund der Hölle alles abgespielt hat könnt ihr in unserem Episodenguide detailliert nachlesen.